So verwenden Sie NZBGet

NZBGet ist ein Open-Source-Newsreader für den Zugriff auf das Usenet und das Herunterladen von Inhalten. Einen umfassenden Überblick über die Vor- und Nachteile dieser Plattform finden Sie in unserem NZBGet-Test.

Die Entwickler von NZBGet haben ein Produkt geliefert, bei dem die Benutzererfahrung an erster Stelle steht, einschließlich der Implementierung eines problemlosen Installationsprozesses. Lesen Sie weiter, um eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Installation und Konfiguration Ihres NZBGet zu erhalten.

Installieren

  1. Gehen Sie zu https://nzbget.net/download und laden Sie die neueste stabile Version herunter.
  1. Sobald die Installationsdatei auf Ihren Computer heruntergeladen wurde, öffnen Sie das Paket, um die Installation zu starten. Es öffnet sich ein umfassender Installationsassistent. Klicken Sie auf „Weiter“.
  1. Lesen Sie die Lizenzvereinbarung durch. Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf „Ich stimme zu“.
  1. Wählen Sie aus, wo Sie NZBGet auf Ihrem Computer installieren möchten, und klicken Sie auf „Installieren“.
  1. Das ist es! Klicken Sie auf „Fertig stellen“, dann können wir mit der Konfigurationsphase fortfahren.

Konfiguration

Wenn Sie NZBGet zum ersten Mal öffnen, wird Ihnen das folgende Fenster angezeigt:

Server hinzufügen

Gehen Sie folgendermaßen vor, um die Server Ihrer Anbieter hinzuzufügen:

  1. Gehen Sie zu „Einstellungen“> „Newsserver“ und geben Sie die erforderlichen Details ein.
  1. Scrollen Sie nach unten und geben Sie die Serverdetails Ihres primären Usenet-Anbieters ein. Diese finden Sie bei den meisten Anbietern in der Regel im Benutzer-Dashboard.
    • Achten Sie besonders auf Hostname, Host, Port, Benutzername, Passwort und Verschlüsselung. Wir empfehlen die Verwendung eines verschlüsselten Ports, sofern Ihr Usenet-Anbieter ihn zur Verfügung stellt, da dieser sicherer ist als ein unverschlüsselter.
  1. Klicken Sie unten auf derselben Seite auf „Verbindung testen“, um sicherzustellen, dass die eingegebenen Informationen eine erfolgreiche Verbindung zwischen NZBGet und Ihrem Usenet-Anbieter herstellen.

Integration (Drittanbieter-Apps)

Im Gegensatz zu SABnzbd benötigen Sie mit NZBGet keinen API-Schlüssel, um eine Verbindung zu Apps von Drittanbietern herzustellen. Sie benötigen lediglich die folgenden Informationen. Diese Informationen sollten bereits für Sie ausgefüllt sein. Nehmen Sie diese Informationen und geben Sie sie in die Einstellungen Ihrer Drittanbieteranwendung ein. Dadurch sollte die Verbindung hergestellt werden. In den meisten beliebten Usenet-Apps von Drittanbietern gibt es eine Möglichkeit, die Verbindung zu testen. Sie können einen Blick auf unsere anderen Anleitungen werfen, um detailliertere Anweisungen zur Installation dieser Anleitungen zu erhalten.

  • Host: „Einstellungen“> „Sicherheit“> „ControlIP“
  • Port: Portnummer von Nzbget: „Einstellungen“> „Sicherheit“> „ControlPort“
  • Benutzername: „Einstellungen“> „Sicherheit“> ControlUsername
  • Passwort: „Einstellungen“> „Sicherheit“> Kontrollpasswort

Sobald Sie NZBGet eingerichtet haben, stehen Ihnen ganz neue Möglichkeiten zur Verfügung, alles zu erkunden, was das Usenet zu bieten hat.

Holen Sie sich jetzt Usenet

Um NZBGet optimal zu nutzen, eröffnen Sie ein Konto bei unserem Top-Usenet-Anbieter Newshosting. Holen Sie sich jetzt Ihre kostenlose 30-GB-Testversion.

Top10Usenet

Top10Usenet

Top10Usenet ist darauf spezialisiert, Ihnen Bewertungen von Usenet-Diensten zu bringen.